MUSiGN, Büro für
  
Paläontologische Bearbeitungen
  
Beispiele:

 

Höhlenbär Ursus spelaeus

 

Bestimmung und statistische Bearbeitung von quartären Großsäugerzähnen,
hier : Höhlenbär Ursus spelaeus, Backenzähne.

 
 
(1) oben  
(2) rechts  
(3) unten   
(4) unten rechts 

 

Bestimmung, Zuordnung und zeichnerische Darstellung von eiszeitl. Groß- und Kleinsäugetierknochen und -zähnen; hier: 


MUSiGN, Büro für

Höhlen– und Freilandgrabungen

Beispiele:

Ausgrabungen Einhornhöhle
Weißer Saal  1985/86 (oben/ oben rechts)
 

 
Ausgrabungen Einhornhöhle
Jacob-Friesen Gang 1985/86 (oben/ rechts)

 

Ausgrabungen Einhornhöhle
Jacob-Friesen Gang 1987/88 (unten/ rechts)

Mitarbeit / -koordination bei den jungsteinzeitl. Ausgrabungen Osterode / Schwiegershausen 1990 (im Foto jeweils links).

Mitarbeit bei den Ausgrabungen Hunas / Fränk. Schweiz 1991.


Ausgrabungen Einhornhöhle

Jacob-Friesen Gang 2003 (rechts), Hubertusgang 2010 (unten).

 

  Intro  Home